wh foto

Geboren in Landshut habe ich mich bereits als Jugendlicher für die Fotografie interessiert.

Damals natürlich noch in analoger Form. In Mutters Küche habe ich meine Schwarz-Weiß-Fotos selbst entwickelt und vergrößert.

Auf Grund beruflicher Tätigkeit konnte ich meinem Hobby viele Jahre nicht mehr nachgehen.

 

 

Ab 2010 konnte ich meiner alten Leidenschaft, dem Fotografieren, wieder mehr Zeit widmen.

Jetzt allerdings in digitalisierter Form. Das hat natürlich viel Erleichterung gebracht. Vor allem auch wegen der nicht mehr benötigten Chemikalien.

Mein Motto: „Der Zufall beschert die besten Motive“.

Deshalb lege ich mich auch nicht auf bestimmte Motive oder Stilrichtung fest.

Wobei ich zugeben muss, dass ich eine gewisse Vorliebe für Direktdruck auf gebürstetem Aluminium entwickelt habe.

Ausstellungen:

2013 Commerzbank Landshut

2013 „Crossover“ Bistro 20zehn, Landshut

2014 „Blick auf die Ferne-hautnah, Galerie in Bewegung

2015 Michel-Hotel, Landshut

2015 „China-Abseits der Moderne“ Bistro 20zehn, Landshut

2015 10. Landshuter Kunstnacht, Galerie Litvai, Jahresausstellung Fotografie

2015 „Waldbäume sind Lebensräume“ Amt für Ernährung, Landwirtschaft,Forsten

2016 „Parallelansichten“, Galerie Q, Landshut

2016 „China-Abseits der Moderne“ Schwarzer Hahn, Landshut

2017 Physioworld, Ärztehaus Landshut-Achdorf

2017 „Parallelansichten II“, Galerie Q, Landshut

2017  12. Landshuter Kunstnacht, Galerie Litvai, Jahresausstellung Fotografie

2017 „Fichtenwälder unserer Heimat“ Amt für Ernährung,Landswirtschaft,Forsten

2018 „Ansichtssache“ Residenzcafe Landshut

2018 „Parallelansichten III“, Galerie Q, Landshut

2018 „China-Abseits der Moderne“, Literaturcafe im Röcklturm, Landshut