Fr. 21. April, 16 Uhr

hg buch

DANIELA BUNGE - Bilderbuch „Hänsel und Gretel“ mit Originalillustrationen 
Ein Zusammenspiel von Text, Musik und Bild

Daniela Bunge entführt kleine und große Zuschauer in die Märchenwelt mit dem musikalischen Bilderbuch „Hänsel und Gretel“, die Kinderoper nach Engelbert Humperdinck. (Ueberreuter Verlag) 

 

 

 

 

 

Daniela Bunge wuchs im Bayrischen Wald auf und studierte in Regensburg Pädagogik. Parallel dazu belegte sie an der Münchener Kunstakademie den Studiengang Illustration, bis sie den Lehrstock endgültig mit dem Zeichenstift tauschte und an der Fachhochschule für Design in Münster ein Diplom im Fach Illustration erwarb. Ihre besondere Mix-Technik aus Tuscheuntermalung und Acryl mit Buntstift besticht durch großen Charme, Witz und gewagte Bildaufbauten, außerdem arbeitet Daniela Bunge gern mit Collagetechniken. Ihre Bilderbücher, deren Texte sie oft selbst verfasste, sind in zahlreichen Ländern erschienen und wurden auf den großen Buchmessen in Frankfurt, Seoul, Tokio und Bologna ausgestellt, von der Stiftung Buchkunst erhielt sie einen Preis, und auch in der renommierten Insel Bücherei ist sie vertreten. 


PRESSESTIMMEN


Als Otto das Herz zum ersten Mal brach Boje Verlag, 2009
Dieses Buch wurden von der Stiftung Buchkunst als eines der 64 schönsten deutschen Bücher des Jahres 2009 ausgezeichnet. Es erhielt eine Prämierung.

Wunschpost für Ida Tulipan, 2016
Habt ihr schon einen Namen? Die schönsten Vornamen Insel Verlag, 2015
Der Sternenhund Carlsen, 2012
Der schönste Name der Welt Kunstmann, 2010
Und dann und wann ein weißer Elefant Esslinger Verlag, 2011

Pin It